"Moderne Manager haben Zeit, über das Wesentliche nachzudenken. Ein Manager wird dafür bezahlt, daß er die Entscheidungen seines Unternehmens sauber durchdenkt."
~Peter Drucker

Die Fähigkeit effektiv zu Entscheiden trennt großartige Unternehmen vom Rest

beeBlum schafft die Voraussetzung für 10fach bessere Performance

Decision Intelligence

Die Analyse und Optimierung der Entscheidungsfindung ist eine Disziplin, die bisher kaum betrachtet wurde. Deshalb bieten sich gerade hier überdurchschnittlich viele Chancen. „Decision Intelligence“ ist noch sehr jung und vereint Data Science mit Theorien aus der Sozialwissenschaft, der Entscheidungstheorie und der Managementwissenschaft . Ihre Anwendung bietet einen Rahmen für die Nutzung von maschinellem Lernen im großen Maßstab. Die Grundidee ist, dass Entscheidungen auf unserem Verständnis davon beruhen, wie Handlungen zu Ergebnissen führen. Entscheidungsintelligenz analysiert diese Ketten von Ursache und Wirkung. So werden viele heute nur „gefühlte“ Fakten messbar. 

Effektive Entscheidungen sind der Schlüssel für herausragende Leistung

beeBlum kann Die helfen aufzuzeigen, worin Dein Unternehmen schon stark ist und wo es noch verbessert werden kann. Durch die Auswertung von Kennzahlen können leicht Schwachstellen aufgedeckt werden. So kann die Betrachtung der allokierten Budgets, oder anderer knapper Ressourcen einen ersten Hinweis darauf liefern, dass eine Umsetzung problematischer sein könnte, als dies isoliert betrachtet zunächst den Anschein hatte. Durch die Zuordnung der Entscheidungen zu Zielen und strategischen Vorgaben erhält man viel früher als heute möglich eine Indikation, ob man sich als Organisation in die gewünschte Richtung entwickelt.

Mit beeBlum kannst Du ganz einfach herausfinden welche Entscheidungen besonders ausgiebig diskutiert wurden, wie schnell oder langsam entschieden, oder wieviele Alternativen im Durchschnitt betrachtet wurden. Du kannst ermitteln, welche Informationen für Entscheidungen besonders hilfreich waren, welchen Kriterien auf eine hohe Zustimmung oder einen hohen Widerstand in der Organisation gestossen sind. Eine Netzwerkanalyse ermöglichte es Zeitverschwendung bei der Entscheidungsfindung zu identifizieren. Wieviel Prozent der Interaktionen erweisen sich als potenziell ineffizient, wieviel Prozent der Personen, die an einer durchschnittlichen Interaktion beteiligt waren, leisteten keinen Mehrwert? 

Ein besseres Organisationsdesign

In einer exponentiellen Organisation besteht die Herausforderung darin, genau zu bestimmen, was Entscheidungsträger - unabhängig von ihrem Unternehmensstatus benötigen, um gute Entscheidungen zu treffen und diese effektiv umzusetzen. Eine der wichtigsten Fähigkeiten erfolgreicher Unternehmen ist es deshalb Entscheidungen in geeigneten Circle zu ermöglichen. Durch die Analyse der an der Entscheidungsfindung beteiligten Personen und deren Beziehung zum Entscheidung treffenden Circle besteht eine gute Möglichkeit die Distanz zwischen Koordination und Kontext zu ermitteln. So können anhand der Korrelation von Distanz und Geschwindigkeit in Abhängigkeit der Entscheidungskategorien wertvolle Erkenntnisse über die Effektivität der einzelnen Circle gewonnen werden. 

 

Mit beeBlum wird so sukzessive eine Organisation entworfen, die Entscheidungen besser und schneller als die Konkurrenz treffen und ausführen kann. Das Ergebnis ist das, was Führungskräfte immer versuchen und doch so selten erreichen: mehr Leistung.

  • Schwarz Instagram Icon
  • Facebook
  • LinkedIn